w w w . s c h u l s a n i t ae t s d i e n s t . c o m
w w w . s c h u l s a n i t ae t s d i e n s t . c o m

LRL-Onlineeinweisung

"Löwen retten Leben" (LRL) 

 

Unser gemeinsames Ziel: LEBEN RETTEN!

 

LRL-Kurse sind prinzipiell kostenfrei

Es wird erwartet , dass LRL-Trainer*innen und Instruktor*innen kostenfreie LRL-Kurse anbieten

Mindestvoraussetzungen (LRL-Onlineeinweisung)

  • Volljährigkeit (mind. 18 Jahre alt)
  • Mind. aktuelle Erste-Hilfe-Kenntnisse (gerne auch höherwertigere Ausbildung)
  • An Reanimationssübungsmodell schon einmal geübt (z.B. im Rahmen eines EH-Kurses)
  • Päd. Eignung im Umgang mit Schüler*innen und Lehrer*innen

 

LRL-Online-Einweisung

 

In nur drei Schritten zur LRL-Qualifizierung (LRL-Instruktor*in)

  1. Anmelden zur Onlineeinweisung
  2. Vorbereitungsseite durcharbeiten (Praxisteil entfällt für Fortgeschrittene)
  3. Online-Einweisung besuchen (Onlinepräsenz)

 

Zeitlicher Aufwand

  • Vorbereitungsseite durcharbeiten (ca. 1 bis 1,5 Stunden Heimarbeit)
  • Online-Einweisung (ca. 1 bis 1,5 Stunden Onlinepräsenz)

 

Anmeldung (LRL-Online-Einweisung)

 

Termine und Anmeldeplattform hier einsehen:

 

Zusatzinformationen

 

Vorkenntnisse nutzen und unkompliziert LRL-Trainer*in bzw. LRL-Instruktor*in werden.

Ob Anfänger (Ersthelfer) oder Profi (Notarzt), hier kommen ALLE auf ihre Kosten!

 

Akzeptanz

Bei uns müssen Sie nichts besuchen, was Sie bereits (nachweisen) können.

Wir akzeptieren Ihre Zertifikate von Einrichtungen, die von uns anerkannt sind.

Je nach Qualifikationsnachweis können wir Sie nach der obligatorischen LRL-Onlineeinweisung auch als LRL-Advanced-Instruktor*in oder LRL-Master-Instruktor*in auszeichnen.

 

Nach erfolgreicher Online-Einweisung erhalten Sie von uns eine

  • Urkunde als LRL-Instruktor*in (incl. LRL-ID)

Praxisteil

Sollten Sie bereits nachweislich über ausreichend Reanimationspraxis verfügen, dann entfällt für Sie der Praxisteil (letzte halbe Stunde der Online-Einweisung incl. Praxisvorbereitung).

Der erste Teil der Online-Einweisung (Einweisung in das LRL-Qualifikationsmodell) ist für ALLE Pflicht. Somit wird sichergestellt, dass alle LRL-Akteure auf dem aktuellsten LRL-Stand sind.  

Erste-Hilfe-KENNTNISSE (einfach online überprüfen)

Besuchen Sie ggf. noch einmal einen Erste-Hilfe-Kurs einer Hilfsorganisation und achten Sie dabei darauf, dass sie ausreichend viel an einem Reanimationsübungsmodell trainieren können. 

 

Erste-Hilfe

 

Selbsttest in Quizform

 

Druckversion | Sitemap
© Bundesarbeitsgemeinschaft Schulsanitätsdienst e.V.