S c h u l s a n i t ä t s d i e n s t
S c h u l s a n i t ä t s d i e n s t

Löwen retten Leben (LRL) - Qualitätsmanagement

Löwen retten Leben (LRL)

Qualifikationsmodelle

Mindestqualifikation

Qualitätsstandards 

(Empfohlene Mindeststandards für Baden-Württemberg)

 

Löwen retten Leben (LRL)

 

Blended Learning 

 

1.  E-Learning (Vorbereitung auf die Präsenzveranstaltung)

 

2.  LRL-Trainer-Kurs (Präsenzveranstaltung)

 

3.  Ggf. Aufbauqualifizierung LRL-Instructor (LRL-Basic-Instructor als LRL-Webinar)

LRL-Blended Learning - für LRL-Lehrer

 

Grundqualifikation zum LRL-Trainer (Teil 1 + Teil 2)

Aktuelle Erste-Hilfe-Kenntnisse werden vorausgesetzt (Kurs sollte nicht älter als zwei Jahre sein)

 

Teil 1

E-Learning (Selbstlernphase als Vorbereitung auf die Präsenzveranstaltung bzw. den LRL-Trainerkurs - ca. 30 Minuten)

 

Teil 2

LRL-Trainer-Kurs (Präsenzveranstaltung – ca. zwei Stunden)

è Danach dürfen LRL-Herzensretter (LRL-Schüler) ausgebildet werden.

 

Wer nach der Sammlung von etwas LRL-Erfahrung beabsichtigt auch zusätzlich noch Lehrer zu LRL-Trainern auszubilden,

kann einen LRL-Instruktorenkurs besuchen.

 

Teil 3 (ggf.)

LRL-Instruktor-Kurs (Meist als Webinar - eine Stunde)

è Danach dürfen LRL-Trainer (LRL-Lehrer) ausgebildet werden.

Stand 18.04.2018

Aktuelle Version:   LRL-Version-8-JSB-04-2018

Löwen retten Leben (LRL) - Qualifikationsmodelle  - Empfohlene Mindeststandards BW

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesarbeitsgemeinschaft Schulsanitätsdienst e.V.