S c h u l s a n i t ä t s d i e n s t
S c h u l s a n i t ä t s d i e n s t

SSD-News-Blog

Wichtige Neuigkeiten aus dem Bereich Schulsanitätsdienst (SSD)

Schulsanitätsdienst (SSD) - Juniorhelferprogramm - Löwen retten Leben (LRL) - Wiederbelebung macht Schule (WMS) - Kids Save Lives -...

TOP-NEWS

Berlinreise ausgebucht! - Dezember 2018

 

Die Berlinreise ist voll ausgebucht.

 

Die Teilnehmer_innen wurden über weitere Reisedetails per E-Mail informiert.

Stand 03.12.2018

 

Für die Planung zum nächsten

Kongress "Erste Hilfe macht Schule" (Frühjahr 2020)

finden Sie hier demnächst eine Abfrage zu Wunschthemen...

 

Tweets von Schulsanitaetsdienst @ssdmagazin

Neue Juniorhelferinstruktoren in Berlin qualifiziert - November 2018

 

Das Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin war erneut Austragungsort für eine bundesweite und von Hansaplast unterstützte Juniorhelferinstruktorenqualifizierung der Bundesgeschäftsstelle des Jugendrotkreuzes.

 

Unter der Leitung von Jovin S. Bürchner konnten insgesamt zwölf Personen aus den Landesverbänden Berlin, Oldenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe in die Kunst der Multiplikation des Juniorhelferprogrammes auf Landesebene eingeführt werden. Monique von Müller von der Bundesgeschäftsstelle des Jugendrotkreuzes freute sich besonders, dass der föderalen Struktur mit Hilfe dieses Unterstützungssystems Rechnung getragen werden kann. Jeder teilnehmende Landesverband konnte mit einem auf seine Voraussetzungen und Bedürfnisse individuell abgestimmten Fahrplan den Heimweg antreten.

Das Jugendrotkreuz hat einmal mehr gezeigt, dass alle Akteure mit solch vielfältigen Angeboten dafür Sorge tragen, dass einfältigen Gedanken keinen Raum geboten wird und unterm Strich nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe einen Nutzen daraus ziehen, sondern alle, an diesem Prozess beteiligten Parteien, einen deutlichen Mehrwert wahrnehmen und erleben dürfen. 

Stand 25.11.2018

Berlinreise - Dezember 2018

Politische Informationsreise für engagierte Lehrkräfte in Baden-Württemberg.

Diese Reise ist speziell für Lehrkräfte, Trainer, Instruktoren, Ärzte, Koordinatoren,... (auch der befreundeten Hilfsorganisationen) gedacht,

dich sich in folgenden Bereichen aktiv für unsere Schulen in Baden-Württemberg einsetzen:

  • Juniorhelferprogramm,
  • "Löwen retten Leben" (LRL),
  • Schulsanitätsdienst (SSD) oder
  • ähnliche Programme

Mehr Infos und zur Anmeldung auf den Bus klicken.

Stand 14.11.2018

Kongress in Interlaken - November 2018

"Löwen retten Leben" zu Gast in der Schweiz.

"Löwen retten Leben" präsentiert beim Kongress in Interlaken.

Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation (SGAR) - Association of Swiss Office B ased Anaesthesiologists (ASOBA)

 

Stand 08.11.2018

CPR in Space - April 2018

Eine galaktische Idee.

Ganz schön abgehoben, nahezu schwerelos und dazu noch bodenständig.

Reanimationsunterricht aus dem Weltall - Deutscher Rat für Wiederbelebung und die Uniklinik Köln kooperieren mit der European Space Agency (ESA). Die European Space Agency produzierte in Kooperation mit dem GRC ein tolles Video zum Thema "CPR in Space".

Dieses Video kann durchaus auch in der Schülerausbildung zum Thema Wiederbelebung gezeigt werden.

 

Stand 17.04.2018

Lebensretterverein im Finale eines Wettbewerbs in Freiburg - März 2018

Eine coole Idee, die es sich lohnt zu unterstützen.

"Region der Lebensretter" ist im Finale eines Wettbewerbs in Freiburg. Wenn der Verein die meisten Einzelspenden (1 Euro reicht) bis Ende März 2018 erhält, bekommt er eine kostenlose Plakataktion in Freiburg. Spenden sind unkompliziert über die Webseite in weniger als zwei Minuten möglich. http://www.spendenfreun.de      Mehr Infos auch auf: www.regionderlbensretter.de 

 

Stand 04.03.2018

5. Bad Boller Reanimationsgespräche - Februar 2018

Auch 2018 vertrat Jovin S. Bürchner die Landesinitiative "Löwen retten Leben - in Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule" bei den 5. Bad Boller Reanimationsgesprächen. Eine starke Truppe, die viel bewegt und Leben rettet!

Stand 23.02.2018

14. Stuttgarter Intensivkongress (SIK) - LRL-Lehrerfortbildung - Februar 2018

Im Rahmen des Kongresses führte Jovin S. Bürchner exemplarisch eine LRL-Lehrerfortbildung durch, bei der Kongressteilnehmer die Möglichkeit hatten,

der Schulung als Beobachter beizuwohnen. Im Anschluss wurden Fragen zur LRL-Landesinitiative beantwortet.

Stand 09.02.2018

ARC-Kick-Off "KIDS SAVE LIVES" - Februar 2018

Jovin S. Bürchner als Referent (Webinar: "How tro train the Teacher") für unsere Freunde des ARC (Österreichischer Rat für Wiederbelebung)

beim Austria Kick-Off "KIDS SAVE LIVES" in Salzburg - 09.02.2018

Wer kann Erste Hilfe - Januar 2018

Zur Sache Baden-Württemberg! SWR-Fernsehen - 18.01.2018

Nur jeder Fünfte glaubt, dass er die lebensrettenden Sofortmaßnahmen beherrscht. Wir wollen wissen warum und machen den Test. (SWR-Mediathek)

"Löwen retten Leben"  (LRL)

Kurzzusammenfassung BW Januar 2018

 

Resuscitation 2017 Freiburg

LRL-Schüler_innen und LRL-Lehrer_innen präsentierten ihr Können - September 2017

In Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule! Das SWR-Fernsehen berichtete!

"Löwen retten Leben" - eine starke "Schul-Gemeinschaft" die Leben rettet!

LRL-Verlosung - im Rahmen der Resuscitation 2017

 

Prof. Bernd W. Böttiger, Jovin S. Bürchner und Prof. Uwe Kreimeier verlosten unter allen anwesenden LRL-Schüler_innen

  • 12 Freikarten für einen Besuch im Badeparadies Schwarzwald in Titisee.

Über einen freien Eintritt (3 Std.) ins Badeparadies (Galaxy Schwarzwald) in Titisee-Neustadt konnten sich Schüler_innen folgender Schulen freuen:

  • Theodor-Frank Realschule Teningen (3x)
  • Mathias von Neuenburg Schule (2x)
  • Theodor-Heuss-Gymnasium Freiburg (2x)
  • Staudinger Gesamtschule Freiburg (1x)
  • WRS-Dreisamtal (1x)
  • Realschule Denzlingen (1x)
  • Fritz-Boehle-WRS Emmendingen (1x)
  • Robert Schumann Realschule Achern (1x)

An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an das Badeparadies Schwarzwald für die unkomplizierte Unterstützung!

BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH

Am Badeparadies 1

79822 Titisee-Neustadt

www.badeparadies-schwarzwald.de

LRL-Schüler zu Gast beim Innenministerium von BW - Mai 2017

"Löwen retten Leben" aus dem Landkreis Konstanz zu Gast beim Innenminister und Stv. Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg

Thomas Strobl in Stuttgart.

Gläsernes Klassenzimmer - Donnerstag, 16. Februar 2017

Löwen retten Leben - didacta 2017 Landesstand Kultusministerium BW "Gläsernes Klassenzimmer" (Programmauszug Seite 18) - Halle 5, Stand D11

Donnerstag und Freitag, 02.02.2017 bis 03.02.2017 - Bad Boller Reanimationsgespräche 2017

 

Eine starke Truppe die viel bewegt und Leben rettet!

Auch dieses Jahr hat sich wieder eine Expertenrunde in Bad Boll getroffen, um gemeinsam die Wiederbelebung voranzubringen.

Baden-Württemberg war (wie immer) gut vertreten.

Sonntag, 29.01.2017 - MHP-Riesen Ludwigsburg

 

MHP-Riesen Ludwigsburg unterstützen „Löwen retten Leben“ – in Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule

Die Basketballer der MHP RIESEN und die Volksbank Ludwigsburg unterstützten die Initiative "Löwen retten Leben".

Der Partner der MHP RIESEN, die Volksbank Ludwigsburg unterstützte die Aktion in Form von 100 Tickets und Aktions-T-Shirts beim Bundesligaheimspiel gegen Bayreuth am 29.01.2017. Die Tickets und T-Shirts gingen jeweils an eine Schulklasse der Hanfbachschule Möglingen, der Friedrich-Schelling-Schule in Besigheim und der Ottmar Mergenthaler Realschule in Vaihingen an der Enz.

Im Vorfeld des Aktionsspieltages spielt Mannschaftskapitän David McCray die Hauptrolle in einem Videospot, bei dem er als gutes Vorbild für die Initiative fungiert. McCray: „Zu wissen, wie man sich in einer solchen Notsituation richtig verhält, rettet Menschenleben! Daher unterstützen wir von den MHP RIESEN die Initiative Löwen retten Leben voller Überzeugung.“

 

Bericht der MPH-Riesen-Ludwigsburg:  https://www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/loewen-retten-leben-helfen-kann-nie-falsch-sein/

Stand 31.01.2017

MHP-Riesen Ludwigsburg unterstützen „Löwen retten Leben“ – in Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule

David McCray beteiligte sich als Vorbild an einem LRL-Videospot.

Donnerstag, 16.02.2016 von 16.00 bis 16.45 Uhr im "Gläsernen Klassenzimmer"  (siehe Programmheft S. 18)

 

„Löwen retten Leben“ – in Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule


Jährlich sterben in Deutschland durchschnittlich 100.000 Menschen an
einem plötzlichen Herztod. Viele könnten noch leben, wenn Ersthelfer bis
zum Eintreffen des Rettungsdienstes bzw. Notarztes eine Herzdruckmassage
durchgeführt hätten. „Löwen retten Leben“ qualifiziert Lehrkräfte,
damit diese ihr Wissen und Können an ihre Schülerinnen und Schüler im
Unterricht weitergeben können.


Jovin S. Bürchner, DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V.


Der deutsche Meister 2015 der Handball Bundesliga
Rhein-Neckar Löwen wird mit Spielern im Gläsernen
Klassenzimmer die Landesinitiative „Löwen retten Leben“
unterstützen.

Stand 24.01.2017

Archiv                         SSD-News-Blog-Beiträge von 2016

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017

 

Stand 20.12.2016

 

Gewinner - Kongress: Erste Hilfe macht Schule

 

Folgende Gewinner wurde am Kongress "Erste Hilfe macht Schule" von unserer Ministerialdirektorin Frau Gerda Windey gezogen:

 

Verlosung unter den Lehrer_innen und unter den Helferin_innen

 

Beide Gewinner_innen erhalten für die Show "Wunderheiler" am 31.01.2017 in Donaueschingen je zwei Freikarten, um die Veranstaltung mit Ihren Partnern genießen zu dürfen. Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an Dr. Eckart von Hirschhausen und sein Team für die freundliche Unterstützung.

Die Gewinnerinnen wurden bereits informiert. Wir wünschen allen viel Spaß! :-) 

 

Stand 02.12.2016

 

David McCray - MHP Riesen Ludwigsburg

 

David McCray von den MHP Riesen in Ludwigsburg unterstützt die LRL-Landesinitiative.

 

Riesig dieses Engagement! MHP Riesen Ludwigsburg

 

 

Stand 28.11.2016

Reanimation - Kurzfilme

 

Empfehlenswerte Kurzfilme zum Thema Reanimation (Wiederbelebung).

Stand 07.11.2016

DRF-Luftrettung "11. Christoph 45 - Tag" - 12.11.2016 in Friedrichshafen (Rettungsdienstfortbildung)

 

Wir berichten dort über unsere LRL-Landesinitiative (Löwen retten Leben)

Stand 07.11.2016

Kongress  "Erste Hilfe macht Schule" - 02.12.2016 in Nufringen (bei Böblingen)

 

Anmeldungen zum Kongress sind ab sofort hier online möglich!

http://www.schulsanitaetsdienst.com/startseite/kongress-2016/

 

Anmeldeschluss ist der 27.11.2016

Stand 14.10.2016

Löwen retten Leben (LRL) - neue Anmeldeplattform für Lehrer_innen aus Baden-Württemberg

 

Ab sofort können sich Lehrer_innen aus Baden-Württemberg hier direkt zu LRL-Lehrerfortbildungen anmelden:

 

http://www.schulsanitaetsdienst.com/termine/lrl-kurse/

Stand 02.09.2016

 

Kids Save Lives - ERC Positionspapier zur Schülerausbildung in Wiederbelebung

 

"Helfende Hände - Training von Kindern ist Training für's Leben"

 

 

Für mehr Infos - auf das Bild klicken

 

Stand 22.08.2016

Schulsanitätstag - auf der Insel Reichenau - 23.07.2016

 

Ein herzliches Dankeschön an ALLE, die sich im Zeichen der Menschlichkeit für eine bessere Welt engagieren.

 

Stand 25.07.2016

Kooperation DRK-Hansaplast Für mehr Infos - auf das Bild klicken

 

Erste Hilfe von klein auf - Hansaplast unterstützt das Deutsche Rote Kreuz

 

Grundschüler lernen spielerisch Erste Hilfe - altersgerecht und präventiv

 

Stand 18.07.2016

Goldene Früchte unseres Juniorhelferprogramms und des Schulsanitätsdienstes

 

Liebe Freunde der Pädagogik,

 

heute erhielt ich eine E-Mail, von der ich behaupten möchte,

dass es wohl kaum einen größeren Lohn für die Arbeit eines Lehrers geben dürfte.

Möge diese Mail auch Ihnen Kraft für Ihre wertvolle Arbeit im Zeichen der Menschlichkeit schenken.

Für mich steht sie stellvertretend für Sie alle, die Sie viele ungeschriebene Mails dieser Art erhalten.

Gerne möchte ich diese Früchte mit Ihnen teilen. So kurz vor den Sommerferien darf auch ich

Ihnen allen ganz herzlich danken, dass Sie das Schulleben mit Menschlichkeit füllen.

Viel Freude beim Lesen der „anonymisierten“ und wunderbaren Mail.

Und jetzt schon erholsame Sommerferien.

 

Herzliche Grüße

Jovin S. Bürchner 

Keiner ist zu klein um Helfer zu sein

 

E-Mail:

 

Guten Tag Herr Bürchner,

 

Sie werden sich aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr an mich erinnern. Ich war während meiner Grundschulzeit in der "XY-Schule" eine der ganz Kleinen bei Ihnen im Schulsanitätsdienst. Später bin ich dann dem Schulsani auf dem Gymnasium beigetreten, für den ich bis zum Abi im Einsatz war.

Hätte es in der Grundschule den Sanitätsdienst nicht gegeben, wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen, Medizin (inzwischen im 2. Semester) zu studieren. Ich würde auch nicht in "XY-Stadt" leben, wo ich mich äußerst wohl fühle. Und ich wäre auch nicht Mitglied in der örtlichen DRK-Bereitschaft, genau genommen im Sanitätszug.

Kurz: Fast alles, womit ich mich heute mit Begeisterung beschäftige, würde ich nicht machen, wenn ich nicht als Sechs- oder Siebenjährige im Schulsanitätsdienst gelandet wäre.

 

Ich möchte Ihnen deshalb gerne dafür danken, dass Sie sich so sehr für den Schulsanitätsdienst engagieren und engagiert haben.

Der Schulsani ist meiner Meinung nach nicht nur im Sinne der EH-Ausbildung äußerst sinnvoll, sondern bringt dem DRK mit Sicherheit auch den einen oder anderen Helfer. - Ganz zu schweigen von den Auswirkungen auf die Schulsanitäter selbst.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Angebot auch in Zukunft erhalten bleibt und vielleicht noch mehr Schulen als bisher erreicht.

 

Viele Grüße

XY-Vorname XY-Nachname 

Stand 16.07.2016

 

Gratulation zur DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT

Wir gratulieren unserem Kooperationspartner (Rhein-Neckar Löwen Mannheim) recht herzlich zur wohlverdienten DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT! :-)

Stand 06.06.2016

Rhein-Neckar Löwen Wir gratulieren unserem Kooperationspartner (Rhein-Neckar Löwen) zur DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT

Schüler als Lebensretter -  Wiederbelebung auf dem Stundenplan

Beitrag im ZDF "Volle Kanne"

Servicemagazin, Deutschland Kurzbeitrag "Wiederbelebung auf dem Stundenplan" 

Montag 14.03.2016, 09:05 - 10:30 Uhr   

ZDF

Besucher auf dieser Seite seit dem 16.07.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesarbeitsgemeinschaft Schulsanitätsdienst e.V.